Home Tiervermittlung Tierschutzverein Tierabgabe Spenden und Helfen Impressum

 

This page was last modified on 19/09/2017 at 17:51.

 

Lissy

Alleinhaltung
geb.: ca. 2009
VNR 12/17

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Lissy ist unser Notfellchen!


Lissy sucht dringend ein neues Zuhause!

Katze Lissy kam zu uns, da sie ihre Besitzerin attackiert hatte. Nach Angaben fehlte ihr der Freilauf.
Bei uns zeigte Lissy jedoch keinerlei aggressives Verhalten. Sie ist keine Katze, die ständig gekuschelt werden möchte, ein paar Kopfgrauler beim vorbei gehen reichen ihr aus. Sie sucht den Kontakt zum Menschen aber möchte nicht bedrängt werden. Lissy zeigt dann sanft ihre Grenzen, wenn diese überschritten werden gibt sie anfänglich lieb Bescheid. Werden diese weiterhin überschritten so wird sie deutlicher. Allgemein ist Lissy eine sehr neugierige Katzendame aber dennoch braucht sie eine selbstbewusste Kontaktperson, die ihr kleine Ängste nimmt. Da sie mit anderen Katzen überhaupt nicht klar kommt sollte sie nur einzeln gehalten werden.
Lissy hat eine Lebensmittelallergie und darf nur bestimmtes Trockenfutter fressen, welches nur online erhältlich ist. Da Lissy im Tierheim nicht allein gefüttert werden kann ist ihre Lebensmittelallergie leider wieder stark zu sehen. Sie bekommt wieder kahle und rote Stellen im Gesicht und an die Öhrchen. Lissy braucht dringend einen Platz in Alleinhaltung mit Freigang.


 

Lissy II

Wohnungshaltung
geb.: ca. 2006
VNR 132/17

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Lissy II wurde bei uns wegen Umzug der ehemaligen Besitzer abgegeben. Sie ist ein Norweger-Mix, dementsprechend hat sie eine ordentliche Größe, die auf den Bildern leider nicht zur Geltung kommt.


 

Gin

Wohnungshaltung
geb.: ca. 2007
VNR 131/17

Kastriert: k.A.
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Abgabekatze, Alter 10 Jahre+, noch recht verwahrlost, lässt sich kuscheln.

 

Mecki

gefunden: 04.08.2017
geb.: ca. 2012
VNR 110/17

Kastriert: ja
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Fundtier aus Radeberg

Sehr lieber und ruhiger Kater. Er wurde in Radeberg in den Schlossgärten gefunden.

- seit 03.09.2017 in einer Pflegestelle -


 

Angel

gefangen: 28.07.2017
geb.: ca. 2015
VNR 97/17

Kastriert: ja
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Fundtier aus Radeberg

Sehr liebe Mama-Fundkatze, gefangen mit Lebendfalle in Gartenanlage Dresdner Straße in Radeberg. Ihre Kitten sind VNR 96/17, 98/17 und 99/17.

- reserviert -


 

Franz

gefunden: 21.07.2017, bei uns seit 04.08.2017
geb.: ca. 2010
VNR 111/17

Kastriert: ja
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Fundtier aus Bischofswerda

Franz kommt aus Bischofswerda, dort wurde er mehr tod als lebend auf einem Acker gefunden. Er lag dort mehrere Tage aber keiner wollte helfen. Der Tierschutzverein Bischofswerda hatte ihn umgehend in die Klinik nach Steina gebracht, wo er 2 Wochen war. Er hat eine schlimme Blutanämi (Blutarmut), war voller Parasiten und dreckig. Nun ist er auf dem Weg der Besserung. Franz kam zu uns da der Tierschutzverein Bischofswerda für ihn keinen Platz und auch kein Personal für so ein Pflegekind hatte.
Er ist ein sehr lieber Kater, unglaublich dankbar und blüht zurzeit sehr auf. Allerdings hat er momentan noch Schnupfen und muss sich noch erholen.

- seit 03.09.2017 in einer Pflegestelle -

 

Rocky

Abgabe

geb.: ca. 2014
VNR 81/17

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

   
Rocky

 

Esmeralda

gefunden: 17.06.2017
geb.: ca. 2015
VNR 72/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Fundtier aus Schönborn

Diese liebe Miez hat sich am 17.6. in Schönborn bei einem älteren lieben Paar nieder gelassen. Dort hat sie am gleichen Tag ein Junges geboren (VNR 73/17).

- reserviert -


 

Tapsi

Freigang
geb.: ca. 2016
VNR 45/17

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Fundtier vom 2. April 2017

Tapsi ist ganz lieb und verschmust. Als sie gefunden wurde war ihr Schwanz stark beschädigt. Es ist eine oberflächige Verletzung, bleibende Schäden sind nicht zu erwarten.


 

Ruby

gefangen: 26.04.2017
geb.: 2-3 Jahre
VNR 50/17

Kastriert: ja
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Ruby wurde hochtragend im Grundstück Freudenberg 10 gefangen (zählt zu den Hauptstraßen Katzen). Ihre Kitten erblickten dann 3 Tage später am 29.04.2017 das Licht (Jerry VNR 53/17). Mittlerweile hat Ruby Vertrauen gefasst und lässt sich gerne kraulen.  Nur wenn es zu laut wird zieht sie sich zurück.


 

Oli

Alleinhaltung, Freigang
geb.: ca. 2012
VNR 48/17

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Tätowiert: ja

Fundtier vom 26. April 2017

Fundort: Radeberg (Freudenberg), Oli kam sehr schüchtern und ängstlich bei uns an, ist aber unter Zuwendung sehr schnell aufgetaut. In windeseile wurde aus ihm ein Schmusekater, der alle Pfleger um seine Pfötchen gewickelt hat, sein ausdrucksstarkes Katergesicht trägt dazu sicher auch bei. Oli ist sehr intelligent, er kann Türen öffnen und zeigt uns somit auf seine charmante Art unsere Schwachstellen.

In punkto Ausbruchssicherheit, er benötigt unbedingt Freigang um sich dauerhaft wohlzufühlen, allerdings sollte ihm dieser erst nach mehrwöchiger Eingewöhnungzeit gewährt werden, wenn seine Bindung an seine Menschen und an sein Zuhause ausreichend groß ist.

- reserviert - er bekommt Ende September ein sehr schönes neues Zuhause.


 

Jella

Freigang
geb.: ca. 3/4 Jahr
VNR 55/17

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Fundtier vom 5. Mai 2017

Jella ist sehr zutraulich und lieb. Sie lief ihren Findern durch halb Radeberg hinterher.


 

Peppina

Freigang

geb.: ca. Mai 2015
VNR 106/15

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Peppina ist seit Oktober letzten Jahres bei uns, zwischenzeitlich war sie schon einmal im Tierheim Freital, da dort die Vermittlungschance besser stand. Peppina sah dies jedoch nicht so, zog sich zurück und ließ niemanden mehr an sich ran. Nun ist sie wieder bei uns und sucht geduldige Menschen, denn ihre Skeptik gegenüber Menschen hat sie leider noch nicht verloren.


 

Zora

Freigang

geb.: ca. 2015
VNR 11/16

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein 

Zora kommt ebenfalls aus der Messihaltung Anfang des Jahres. Zora ist bei fremden Menschen noch skeptisch. Aus einer sicheren Entfernung studiert sie das Verhalten der Menschen. Sie ist sehr interessiert an ihrer Umwelt aber ihre Scheu legt sie nur in ruhigen Momenten ab. In diesen beschnüffelt sie ausgiebig und knabbert alles an, bevorzugt Finger und Schnürsenkel.

 

Louis

Freigang

geb.: ca. 2011
VNR 98/16

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

 
Louis sucht dringend ein Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen. Bis jetzt reagiert er auf Artgenossen sehr skeptisch bis aggresiv. Für ein Leckerli ist er immer zu haben, er lässt sich auch streicheln - aber nur wenn er es möchte. Mit katzentypischem Fauchen gibt er fairerweise Bescheid wenn es ihm reicht.

 

Mira

Freigang

geb.: ca. 2014
VNR 92/16

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein 

 

Mira ist eine neugierige zarte Katzendame und genießt inzwischen Streicheleinheiten von ihren Bezugspersonen im Tierheim.

 

Tara

Freigang

geb.: ca. Mai 2015
VNR 104/16

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

 

 

Tara ist noch ein schüchternes Katzenmädchen. Sie ist neugierig aber leider noch sehr schreckhaft. Gemeinsam mit Freddy und Fritz sieht man sie oft kuscheln und spielen.

 

Lucy

Freigang

geb.: ca. 2013
VNR 10/16

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

 

 

Lucy war an unserem Tierheim als Freigängerin mit Futterstelle angesiedelt, ist letztes Jahr aber selbständig bei den anderen Katzen im Freigehege eingezogen. Sie ist Mensch und Katz gegenüber sehr zugewandt, begeitet unsere Pfleger beim Putzen und Katzenklo reinigen, immer in der Hoffnung eine Streicheleinheit extra abzubekommen. Und die bekommt sie natürlich auch. Wir könnten sie uns gut als Partnerin für eine bereits vorhandene Katze vorstellen, bei Lucy ist aber zu beachten, dass sie Freigang benötigt um sich wohlzufühlen.

 

Helene

gefangen: 23.06.2017
geb.: 1-2 Jahre
VNR 75/17

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Diese liebe Miez hatte in Arnsdorf in einer Siedlung Babys bekommen. Das Veterinäramt bat uns die einzusammeln. Mit Lebendfalle wurden außerdem 3 Kitten von ihr gefangen (VNR´s 76/17, 77/17, 78/17, 79/17, 80/17).


 

Franzi

Freigang
geb.: ca. 2015
VNR 24/17

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Fundtier Februar 2017

Franzi ging uns durch einen glücklichen Zufall Anfang des Jahres bei einer Fangaktion in die Falle. Gott sei dank, da sie bereits hochtragend war. Für die Geburt und die Mutterschaft zog sie in eine Pflegestelle nach Dresden. Am Anfang war Franzi sehr widerspenstig und aggressiv dem Mensch gegenüber. Durch ihre 6 Kinder hat sie die Vorteile der Menschen erkannt. Sie lässt sich jederzeit streicheln und ist eine sehr dankbare Miez geworden. Sie wird wohl nie eine Couchpotato zum intensiven Kuscheln werden, allerdings beschenkt sie ihren Lieblingsmensch mit reichlich Mäusen. Franzi kommt nach anfänglichen Misstrauen gut mir anderen Katzen klar. Freigang ist unabdingbar.

- derzeit mit ihren Kitten (VNR 121-125/17) in einer Pflegestelle in Dresden -


 

Unsere Jüngsten

 

Die Vermittlung unserer Kitten ist frühestens ab einem Alter von 12 Wochen und nur als Zweitkatze (Wohnungshaltung bevorzugt) möglich. Das sind sehr zahme Kitten, die keine Angst vor äußeren Einflüssen haben. Bitte beachten Sie, dass die Zweitkatze nicht älter als 3 Jahre sein sollte.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Francin


geb.: 24.08.2017
VNR 121/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Kitten von Franzi. Francin wird mal eine richtige liebe kuschelige Katzendame. Sie ist jetzt schon sehr verkuschelt und schnurrt lauter als Mutti.

- derzeit in einer Pflegestelle in Dresden -


 

Finja


geb.: 24.08.2017
VNR 122/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

 

Kitten von Franzi.

- derzeit in einer Pflegestelle in Dresden -


 

Franzl


geb.: 24.08.2017
VNR 123/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

 

Kitten von Franzi.

- derzeit in einer Pflegestelle in Dresden -


 

Fran Fine


geb.: 24.08.2017
VNR 124/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

Kitten von Franzi, links auf der Nase ist ein schwarzer kleiner Punkt.

- derzeit in einer Pflegestelle in Dresden -


 

Franjo


geb.: 24.08.2017
VNR 125/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

 

Kitten von Franzi.

- derzeit in einer Pflegestelle in Dresden -


 

Purzel

gefangen: 28.07.2017
geb.: ca. 01.05.2017
VNR 96/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Fundtier aus Radeberg

Noch recht wildes Kitten von Fundkatze VNR 97/17, gefangen mit Lebendfalle in Gartenanlage Dresdner Straße in Radeberg.


 

Emil

gefangen: 28.07.2017
geb.: ca. 01.05.2017
VNR 99/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Fundtier aus Radeberg

Noch recht wildes Kitten von Fundkatze VNR 97/17, gefangen mit Lebendfalle in Gartenanlage Dresdner Straße in Radeberg.


 

Theo

gefunden: 17.06.2017
geb.: 17.06.2017
VNR 73/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Fundtier Juni 2017

Kitten von Esmeralda.

- reserviert -


 

Thea

gefunden: 05.07.2017
geb.: 03.07.2017
VNR 84/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Fundtier Juli 2017

Das frischgeborene Kätzchen lag auf einer Terrasse in Wachau. Keine Mutter in Sicht. Unsere Esmeralda (VNR 72/17) hat sie sofort angenommen. So hat Theo (VNR 73/17) eine kleine Schwester bekommen.

- reserviert -


 

Emilia

gefunden: 05.07.2017
geb.: 05.07.2017
VNR 86/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Fundtier Juli 2017 aus Zerbst

Vom Tierschutzverein Zerbst/Anhalt übergebenes Kitten, jetzt Esmeraldas Adoptivkitten.

Bauarbeiter haben die frisch geborenen Kitten in Zerbst gefunden und abgeben. Durch den Deutschen Tierschutzbund wurde eine Amme gesucht. Die drei anderen Geschwister sind bei Magdeburg untergekommen.

Esmeralda hat die beiden von der 1. Sekunde angenommen. Sie ist jetzt also vierfach-Mutti und macht das einfach super.

- reserviert -


 

Elvis

gefunden: 05.07.2017
geb.: 05.07.2017
VNR 85/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Fundtier Juli 2017 aus Zerbst

Vom Tierschutzverein Zerbst/Anhalt übergebenes Kitten, jetzt Esmeraldas Adoptivkitten.

Bauarbeiter haben die frisch geborenen Kitten in Zerbst gefunden und abgeben. Durch den Deutschen Tierschutzbund wurde eine Amme gesucht. Die drei anderen Geschwister sind bei Magdeburg untergekommen.

Esmeralda hat die beiden von der 1. Sekunde angenommen. Sie ist jetzt also vierfach-Mutti und macht das einfach super.

- reserviert -


 

Max


geb.: 01.05.2017
VNR 62/17

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Max zog Anfang Mai mit seiner Mutter Anke und seinen Geschwistern bei uns ein.
Er ist ein sehr aufgeweckter Jungkater, zusammen mit Jerry (VNr 53/17) begrüßt er jeden Besuch freudig schon an der Tür. Max hat keinerlei scheu vor Menschen, erkundet neugierig alle Veränderungen und nutzt zuverlässig die Katzentoilette. Wir wünschen ihm nun seine eigene Familie, wenn kein Spielkamerad vorhanden ist bringt er gern auch einen Freund mit in das neue Zuhause.


 

Pablo

gefangen: 20.06.2017
geb.: ca. 25.04.2017
VNR 69/17

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

Mit Lebendfalle auf der Hauptstraße in Radeberg gefangen. Pablo ist noch sehr schüchtern.


 

Harry

gefangen: 20.06.2017
geb.: ca. 25.04.2017
VNR 70/17

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Auch diese hübsche junge Miez wurde mit Lebendfalle auf der Hauptstraße in Radeberg eingefangen. Harry ist noch sehr schüchtern.


 

Nino

gefangen: 23.06.2017
geb.: 2017
VNR 76/17

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Mit Lebendfalle in Arnsdorf gefangen.


 

Henry

gefangen: 23.06.2017
geb.: 2017
VNR 77/17

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Mit Lebendfalle in Arnsdorf gefangen.

- reserviert -


 

Nicky

gefangen: 23.06.2017
geb.: 2017
VNR 78/17

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Mit Lebendfalle in Arnsdorf gefangen.


 

Hermine

gefangen: 23.06.2017
geb.: 2017
VNR 80/17

Kastriert: nein
Geimpft: ja
Entwurmt: ja
Gechipt: ja

 

Mit Lebendfalle in Arnsdorf gefangen.


 

Arnold

gefunden: 13.08.2017
geb.: 04/2017
VNR 112/17

Kastriert: nein
Geimpft: nein
Entwurmt: ja
Gechipt: nein

 

Fundtier August 2017 aus Arnsdorf

Arnold kam selbst zu uns Tierheim gefahren. Der Weg aus Arnsdorf war dem kleinen Kerl wohl zu weit. Er ist anhänglich, lieb, anfangs sehr verfloht, hatte einen Blähbauch und brauchte auch sonst noch etwas Zeit zur Reinigung. Jetzt, seitdem die Sperrfrist (bis 13.09.2017) vorrüber ist, ist aus ihm ein richtig hübscher kleiner Herzensbrecher geworden.

- reserviert -


 


Tierheim Radeberg
An den Dreihäusern 12
01454 Radeberg

Tel: 03528 / 22 90 605
Fax: 03528 / 44 20 16
kontakt@tierheim-radeberg.de

Hotline 0174 / 973 1661


Öffnungszeiten

Montag / Dienstag / Donnerstag

11:oo - 12:oo
 

Samstag
11.oo - 13.oo Uhr
18.oo - 19.oo Uhr